Aktuelle Posts

Mittwoch, 6. August 2014

Feurige Saran Wrap Nails

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mich mal an was ganz neues gewagt: Saran Wrap Nails. Ich hab schon so viele tolle Designs gesehen, die mit dieser Technik gestaltet wurden - das musste ich einfach mal ausprobieren. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert!



Als Base habe ich den Kiko Nr. 280 "Orange" benutzt (jetzt wisst ihr auch, worauf ich im letzten Post hinaus wollte ;)). Als dieser Lack gut trocken war, habe ich Kiko Nr. 240 "Apple Red" auf ein zusammengeknülltes Stück Frischhaltefolie (auf englisch Saran Wrap - daher der Name dieser Technik) gepinselt, damit einfach auf meine Nägel getupft und das Ganze dann mit Top Coat versiegelt - total einfach, aber wie ich finde ein richtig genialer Effekt!




Ich finde wirklich, dass das Ganze ein wenig an flüssige, glühende Lava erinnert! Oder?


Der Apple Red ist im übrigen ein tolles, sattes Rot! Habt ihr Interesse an einem Solo-Auftritt dieses Kikos? Lasst es mich in den Kommentaren wissen :)



Ich bin wirklich hin und weg von der Saran Wrap Technik! Ich kann mir das gerade in so unendlich vielen Kombinationen vorstellen und es ist so einfach zu machen! Definitiv ein neues Lieblingsdesign :)

Habt ihr Saran Wrap Nails schonmal ausprobiert? Wart ihr auch so begeistert wie ich?

Allerliebst,
eure staschena

Kommentare:

  1. Die Kombination ist wirklich wunderschön! Ich beneide dich für deine tollen, gesunden Nägel :)

    Liebe Grüße Julia
    http://all-about-beauty-and-fitness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich habe es auch schon mal gemacht (mit weißer base und hellblauem lack oben) und ich war genauso begeistert wie du. einfach ein toller effekt! deine farbkombi passt auch super, erinnert mich an einen verdammt heißen sommertag. liebste grüße, steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei dir fand ich das auch so verdammt hübsch! ;)
      Daankeschön! <3

      Löschen
  3. Wow, das ist eine sehr passende Kombi! Und der Effekt ist einfach toll :)
    Mich würde rote Lack auch mal einzeln interessieren – der sieht bestimmt schick aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, ich glaube auch fast, dass er nochmal einen Soloauftritt verdient hat ;)

      Löschen

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...