Aktuelle Posts

Sonntag, 30. August 2015

Neon Nieten - Ladyqueen die Erste

Hallo meine Lieben,

vor einigen Monaten bekam ich eine Mail mit der Anfrage, ob ich nicht Lust hätte einige Produkte von LadyQueen zu testen. Na klar hatte ich Lust, Ihr wisst ja wie sehr ich Samples mag! :) Also habe ich mich in aller Ruhe durch den gut aufgebauten Shop geklickt und mich unter anderem für diese hübschen Nieten entschieden:



In dieser simplen Kombi mit Blanc von Essie kommen die knalligen Nieten richtig gut zur Geltung finde ich :) Ja, sie sind vielleicht doch ein bisschen groß für meine Nägel, aber meine Hände sind halt auch echt wiiiinzig :D Von daher kann ich dem Produkt absolut keinen Vorwurf machen. Die Nieten kommen in dem typischen Rondell daher, dass sich gut öffnen und schließen lässt. Auch die Nieten selbst sind gut verarbeitet, ich hab keine Macken entdeckt - für den Preis kann man da nicht meckern finde ich :)



Befestigt habe ich die Dreiecke ganz simpel indem ich sie in den feuchten Lack gedrückt habe. Dass so ein Design eher was für einen Tag ist, ist klar. Schließlich bleibt man da gern mal in den Haaren, Klamotten, etc. hängen, insbesondere wenn die Nieten auf so kleinen Nägeln wie meinen etwas abstehen. Trotzdem kann ich den Shop und dessen Service (btw, thank you Perlie for the really nice and quick service! :)) sowie die Produkte bis hierher nur empfehlen. Wenn Ihr jetzt auch neugierig seid und vielleicht ein bisschen was bestellen mögt, würde ich ich sehr freuen wenn Ihr dabei meinen Rabatt-Code benutzt :) Den Banner findet Ihr auch ab heute immer in der rechten Seitenleiste.



Freut Euch schonmal auf die nächsten Reviews - ich hab da noch einiges mehr! :)

Allerliebst,
eure staschena


Freitag, 28. August 2015

Essie - Vibrant Vibes

Hallo meine Lieben,


neben Groove is in the Heart und All Access Pass durfte auch der grüne Vibrant Vibes aus der Make Some Noise-LE von Essie bei mir einziehen. Grün ist ja nun wirklich untypisch für mich und gefällt mir auch nur in absoluten Ausnahmefällen, aber irgendwie war Vibrant Vibes von Anfang an genau so ein hübscher Sonderfall (der sich mal so gar nicht vernünftig fotografieren ließ, sorry!) :)




Zwei Schichten habe ich auf den Fotos lackiert, allerdings mit Top Coat - das semimatte Finish wollte mir irgendwie nicht so richtig gefallen. Ansonsten waren  VV und ich uns aber sehr einig: Angenehm zu lackieren, toller Essie-typischer Pinsel und eine flotte Trockenzeit.


Solo gefiel mir der kleine Grüne schon echt gut, aber ein bisschen "entschärfen" wollte ich ihn dann doch noch, zumindest für's Büro :D Dafür habe ich zu dieser Stampingplatte aus dem Bornpretty Store (da rechts steht übrigens ein Rabatt-Code für Euch ;)) sowie zum weißen Essence Stamp me!-Lack gegriffen und irgendwie wurde dann daraus eine grün-weiße Picknickdecke :D




Also, jedermanns Sache ist das vielleicht nicht... aber ich mag's sehr! :) Sowohl solo als auch mit dem Stamping gefällt mir Vibrant Vibes richtig gut. Vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig weil GRÜN, aber doch, ich mag ihn! :)

Allerliebst ♥
eure staschena

Sonntag, 23. August 2015

Catrice - Holo My Hand

Hallo meine Lieben,

dass Catrice für ein Drogeriesortiment außergewöhnlich tolle Holos kann, wissen wir ja spätestens seid der Luxury Lacquers LE im letzten Jahr. Diese LE war nicht zuletzt schuld daran, dass dieser Blog hier exisitert - in diesem Sinne, danke Catrice! :D Jedenfalls habe ich mich schon bei meinem Spontantrip nach Hamburg vor ein paar Wochen über den Aufsteller mit der aktuellen gleichnamigen LE gefreut, bin aber erstmal standhaft geblieben. Letzte Woche stolperte ich dann hier im dm über den ziemlich ausgeräumten Aufsteller, aber den einen einsamen Lack konnte ich da definitiv nicht so stehen lassen... so allein... und so zog der hübsche Holo My Hand bei mir ein!



Ein toller Lack! Dezentes hellblaues Holofunkeln mit einem fast leicht douchromen rosa-pinken Einschlag (auf den Fotos leider meist nur am Nagelrand zu erkennen), der mich ein bisschen an Lacke à la A England erinnert. Richtig stark für einen 3€-Nochwas Lack aus der Drogerie! Auch qualitativ überzeigt Holo My Hand. Der Pinsel ist eher schmal und gerade, fächert aber gut auf - das Pinselthema ist bei Catrice ja so eine Sache :D. Der Lack lässt sich gut in zwei (dicken) Schichten deckend lackieren und trocknet fix. Ihr seht ihn bei mir ohne Top Coat, weil ich nicht einschätzen konnte, ob der TC vielleicht nicht was von dem hübschen Effekt schluckt.





Wie gesagt, mir gefällt er echt richtig gut und ich bin mal wieder beeindruckt, dass Catrice offensichtlich verstanden hat, wie man Holo zu einem sehr erschwinglichen Preis in die Drogerie bringt... Warum andere Marken das nicht können, müssen wir wahrscheinlich nicht verstehen und freuen uns deshalb einfach über Hübschlinge wie Holo My Hand :)

Allerliebst ♥
eure staschena

Sonntag, 16. August 2015

Tribe

Hallo meine Lieben,

heute wird's bunt! Beim Sale von Hypnotic Polish durften nämlich auch ein paar Nail Wraps von ThumbsUp ins Körbchen hüpfen. Bisher fehlten mir allerdings so ein bisschen die Ideen, wie ich sie am besten kombiniere. Tja, und dann lief mir die aktuelle Neon-LE von Essie über den Weg :D


Tadaa! Hier seht ihr also die "Tribe" Wraps von ThumbsUp mit All Access Pass und Groove is in the Heart von Essie. Ja, ist vielleicht doch ein wenig bunt - aber irgendjemand muss ja gegen den Anti-Sommer da draußen anstinken! :D




Die Wraps ließen sich wirklich toll verarbeiten. Passende Größe aussuchen, leicht in der Hand anwärmen, Schutzfolie abziehen, vom Trägerpapier lösen, auf dem Nagel andrücken und den überstehenden Rest nach unten abfeilen. Ich hatte bei meiner derzeitigen Nagelänge sogar noch so viel Folie über, dass ich gleich den Nagel an der rechten Hand mit bekleben konnte! Um die Folien noch ein bisschen haltbarer zu machen, habe ich den Gel-Nails Topcoat von Essence aufgetragen. Auch hier kein Gekrissel, kein Gekräusel, alles schick! Also Daumen hoch für ThumpsUp :P



Auch die beiden Essies ließen sich hervorragend lackieren. Zwei Schichten mit Topcoat und alles ist schicki! :) Das ganze Design hat im Übrigen drei Tage unbeschadet überstanden, Haltbarkeit also auch in beiden Fällen sehr fein. Und jetzt Aaaachtung, Premiere: Zwei lackierte Patschehändchen auf einem Foto! :o (Jap, an der Ausleuchtung arbeiten wir noch :D)


Was sagt Ihr? Gefallen Euch die Wraps und meine Kombi oder ist Euch das den berühmten Touch too much?

Allerliebst ♥
eure staschena

Sonntag, 9. August 2015

Catch Me If You Can ♥

Hallo meine Lieben,

man munkelt ja, dass es Lacke gibt, die so Suchtis wie wir erstmal nur wegen des Namens haben wollen. Munkelt man... Naja, und wenn ein Lack schon so heißt wie mein absoluter Lieblingsfilm, was soll ich da machen, hm?


Hier seht Ihr also Catch Me If You Can (hach, der junge Leo♥) aus der Masters of Illusion LE von Glam Polish. Mein allererster Lack dieser Marke und ich bin echt begeistert! So ein toller, hellblauer funkelnder Holo (der farblich im Übrigen an die Uniformen der PanAm-Stewardessen im Film erinnert) - meine Kamera war dezent überfordert und hat aus dem Funkeln mehr so ein generelles Strahlen gemacht :D



Ich trage zwei Schichten plus Top Coat. Ganz so easy war er aufgrund des vielen Glitters in unterschiedlichen Größen nicht zu lackieren, ich musste schon ein bisschen tupfen und schummeln, aber letzten Endes war der Auftrag okay. Die Haltbarkeit mit 2,5 Tagen auch - allerdings hätte ich im Nachhinein gerne eine Peel-Off Base benutzt, das Entfernen war nämlich alles andere als witzig!! :D



Trotzdem, ist Catch Me If You Can einfach wunderwunderschön! Als die letzten Tage die Sonne so fleißig geschienen hat musste ich im Auto echt aufpassen auf die Straße und nicht auf meine Nägel zu gucken :D



Was meint Ihr zu diesem Schätzchen? Und habt Ihr auch Lacke, die Ihr hauptsächlich wegen dem Namen gekauft habt?

Allerliebst ♥
eure staschena

Mittwoch, 5. August 2015

Polish Me Silly - Envy

Hallo meine Lieben,

tja, bei Hypnotic Polish war Sale. Nicht. Gut. :D

Obwohl, wenn ich ehrlich bin, bin ich wirklich froh drüber, denn sonst hätte dieser wunderschöne Lack wohl nicht so schnell seinen Weg zu mir gefunden:


Mein erster Lack von Polish Me Silly: Envy! Eine multichrome Schönheit, die von einem satten Petrolgrün über Violett bis hin zu Bordeaux und sogar Goldtönen changiert. Sorry, aber: Meine Fresse, ist der geil! Ich sag Euch ganz ehrlich, dass ich Envy nicht so fotografisch festhalten konnte, wie ich es gerne getan hätte, dafür hat er einfach zu viele Facetten! Also gilt heute mal eher Quantität statt Qualität, damit Ihr einen möglichst guten Eindruck von diesem wirklich tollen Lack bekommt! Und ab dafür:





video






Wie gesagt, in all seinen wunderschönen Farben konnte ich Envy nicht festhalen, aber ich habe mir allergrößte Mühe gegeben, ihn Euch in seiner ganzen Schönheit zu zeigen, inklusive anfängermäßigem Video :D. Ich hoffe, Ihr habt jetzt eine Idee, warum ich so hin und weg von Envy bin :)

Allerliebst ♥
eure staschena

Samstag, 1. August 2015

Tiefsee

Hallo meine Lieben,

ich habe da noch einen Lack von Hema, den ich Euch schuldig bin. Warum ich den so lange unlackiert habe rumstehen lassen weiß ich selbst nicht so genau, schließlich hatte es Samy nicht sonderlich schwer ihn mir anzuquatschen. Warum? Darum!


Ein schwarzer Lack. Soweit so gut. Aaaaaber mit wunderhübschem feinem blauem Glitter, der total schön funkelt. Dezent, aber sichtbar genug, dass der Lack mit der netten Nummer 850 eben nicht einfach nur schwarz ist und sich direkt in mein Suchti-Herz lackiert hat!



Ihr seht auf meinen Bildern zwei wirklich toll zu lackierende Schichten mit Top Coat, der nochmal das letzte Quentchen Gefunkel aus dem Hema holt. Ich mag solche Lacke ja, die erst auf den zweiten Blick zeigen, was sie wirklich können, insbesondere wenn sie so angenehm zu lackieren sind, gut halten und sich auch noch total easy wieder entfernen lassen. Definitiv Däumchen hoch!



Wie gesagt, ich mag diesen Lack sehr! Das dezente blaue Glitzern hat mich irgendwie an unendliche Weiten erinnert - ab nun im Weltall oder der Tiefsee, dürft Ihr entscheiden ;)

Allerliebst ♥
eure staschena
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...