Aktuelle Posts

Montag, 9. Juni 2014

Pastell Galaxy Nails - Nachlackiert!

Hallo meine Lieben!

vor ein paar Tagen stolperte ich in meinem Dashboard über diesen tollen Post von junebug's nails. Das musste ich förmlich nachlackieren (ich hoffe, das ist okay für dich, liebe junebug!!). Schließlich hatte ich vor meinen Blogger-Zeiten schon einmal die klassische Variante der Galaxy Nails ausprobiert - zu sehen auf meinem instagram-Account (Button in der Seitenleiste) - und dieses Design wirklich gern gemocht. Warum also nicht mal pastellige Galaxys lackieren?



Verwendet habe ich folgende Materialien:

v.l.n.r.: essie - Play Date, wet'n'wild - French White Crème, essie - Mint Candy Apple, essie - Romper Room, essence Tip painter, Küchenschwamm und Cheeky-Dotting Tool
Zuerst habe ich Play Date als Base auf allen Nägeln lackiert und gut trocknen lassen. Währenddessen habe ich von dem Küchenschwamm 3 Eckchen abgeschnitten. Diese Mini-Schwämme habe ich dann jeweils mit einer Pinzette festgehalten und dann nacheinander mit weiß, mint und rosa den "Galaxien-Nebel" aufgetupft. Zum Schluss noch mit dem Tip Painter die großen Sterne und mit dem Dotti die kleinen Sterne dazu gepinselt, alles mit Top Coat versiegelt und tadaaaa - Pastell-Galaxien auf meinen Nägelchen!



Ein wirklich simpel umzusetzendes Design, das richtig viel hermacht und in solchen Pastelltönen auch richtig gut zu dem strahlenden Sonnenschein passt, der hier gerade herrscht :)

Mögt ihr Galaxy Nails? Und was haltet ihr von dieser Variante?

Allerliebst,
eure staschena



Kommentare:

  1. Das sieht wirklich klasse aus! :)
    (Pastell-)Galaxy Nails stehen auch noch auf meienr To-Do-Liste, einfach richtig schick! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke meine Liebe :3 Danke für das Kompliment :)

      Löschen
  2. Vielen Dank für die Verlinkung :)
    Ist schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kriege Galaxie Nägel ja nieee hin >.<
    Bei dir sieht das toll aus und in Patell gefällt es mir richtig gut *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh daaanke für das Kompliment :)
      Mein erster Galaxy-Versuch vor ein paar Monaten ging auch gründlich in die Hose, aber mit ein bisschen Übung klappt's bei dir bestimmt auch bald :)

      Löschen

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...