Aktuelle Posts

Freitag, 14. Oktober 2016

Unser Bloggerklassentreffen ♥ Aceton is in the air!

Hallo meine Lieben,

habt Ihr alle einen Tee und Kekse parat? Nein? Dann deckt mal Euch lieber schnell ein, denn dieser Post wird monstermäßig lang mit einer ganzen Flut an Bildern - anders könnte ich dem letzten Wochenende nämlich absolut nicht gerecht werden! ♥

Foto: Leni/nails reloaded, Bearbeitung: Steffi/frischlackiert




Wie in meinem vorigen Post ja schon erwähnt, haben Steffi von frischlackiert, Leni von nails reloaded und Andrea von aufgepinselt unser Bloggerklassentreffen organisiert. Neben den dreien und meiner Wenigkeit waren folgende Mädels noch mit von der Partie:

Anna von Lackbegeistert


Annika von SimplePolishBlog


Caline von Calinails


Denise von NisiNails




Jasmin von Lack vom Land


Lotte von Marzipany


Samy von farbgeschichten


Tine von TinesMomente


Vola von Lackschaft



Am Donnerstag, den 06.10. bin ich erstmal, als Aufttakt sozusagen, nach Hamburg zu meinem Lackherzi Samy gefahren und habe eine Nacht bei Ihr verbracht. Natürlich inklusive lackieren, die Nägel wollten schließlich auf unser "Anreise-Farbschema" Mint-Blau vorbereitet werden. Am Freitag ging es dann gegen Mittag los - zuerst wurde noch Denise eingesammelt (das erste unbekannte Gesicht - war das alles spannend!) und dann ab auf die Autobahn Richtung Kassel, ab Richtung Bloggerklassentreffen! Wir waren alle drei soooo neugierig auf die anderen Mädels, schließlich kannten wir uns größtenteils nur über unsere Blogs und über unsere gemeinsame WhatsApp Gruppe. Als wir noch etwa 1,5 Stunden zu fahren hatten, stellten wir fest, dass wir Jasmin, Annika und Tine überholt hatten ohne es wirklich zu merken :D Also haben wir einen gemeinsamen Zwischenstopp eingelegt und uns so schon mal kurz kennengelernt. Da war irgendwie schon ein bisschen gemeinsame Lackliebe in der Luft :)

In Kassel bei unseren Ferienwohnungen angekommen wurden wir super lieb von den schon anwesenden Mädels begrüßt, eine Runde knuddeln zum warm werden :) Spätestens da war mir klar, dass das Wochenende nur gut werden kann. Alle waren super offen und haben sich merklich auf unser Treffen gefreut. Wir haben dann erstmal unsere Wohnungen bezogen - und ein Geschenk auf unseren Kopfkissen gefunden:


Oooooh! Wie toll ist das denn bitte? Alles war so liebevoll gemacht, das kleine Anny-Beutelchen auf dem Bett war da irgendwie das i-Tüpfelchen ♥ Auch die Wohnungen waren klasse; groß, schick und alle frisch renoviert.


































Als dann abends alle Mädels eingetrudelt und das erste Beschnuppern erfolgreich war, gab es erstmal lecker Futter: Piiizzaaaa ♥ Nach dem Essen haben wir noch eine Zeit lang zusammen gesessen und gequatscht und uns auf Anhieb so unglaublich gut verstanden, es war toll. Irgendwann überkam uns dann aber doch die Müdigkeit (was auch an dem ein oder anderen Gläschen Sekt gelegen haben könnte...) und es ging ab in die Federn.

Foto: Steffi/frischlackiert
Am nächsten Morgen trafen wir uns nach dem Frühstück zum - natürlich! - Lackieren. Es war so herrlich, sage ich Euch! Gefachsimpel, Quatschen, Tipps und Tricks austauschen und natürlich #acetonisintheair (danke Lotte für die großartigen Häshtäg :D)... man hat sich mit seiner Lacksucht so herrlich normal gefühlt ♥ Angedacht war als gemeinsames Thema "Gradient mit was drauf" - also kamen jede Menge Schwämmchen und Liquid Latex zum Einsatz - aber guckt Euch das ganze Ausmaß des Chaos' am besten selbst an:

Alle Lacke mussten natürlich absolut sicher verpackt reisen:

 Foto: Steffi/frischlackiert
 Mein Lackierplätzchen ... bevor das kreative Chaos Einzug hielt :D
Foto: Jasmin/Lack vom Land

Foto: Vola/Lackschaft
Wir erinnern uns: Gradient - mit was drauf! Hier in Arbeit bei Vola:
Foto: Samy/farbgeschichten
         Sooo viele Lackschönheiten *.*
Foto: Denise/NisiNails
Ich sagte ja: Kreatives Chaos! 
Foto:Denise/NisiNails
Mein Gradient in the making:
Foto: Steffi/frischlackiert
Foto: Steffi/frischlackiert

Foto: Steffi/frischlackiert

Uuuh yeah, gimme that peel porn, Jasmin!
Steffi/frischlackiert

... and a glossy taco!
Foto: Annika/SimplePolishBlog
Hach, wenn das hier kein Foto für die Geschichtsbücher ist! ♥ Samy und ich:

Foto: Samy/farbgeschichten
Lotte hatte für jede von uns ein Lack-Schmuckstück gemacht - wie lieb ist das bitte?!

Foto: Steffi/frischlackiert



Selbstverständlich gibt es von unseren großartigen Gradients auch ein gemeinsames Nailfie ♥

Foto: Leni/nails reloaded, Bearbeitung: Steffi/frischlackiert

Die Einzelfotos meines Gradients verpacke ich Euch in einem extra Post, das würde den Rahmen hier sonst nur noch mehr sprengen :D Nach dem Lackieren, Fotos machen und Lacke tauschen (jaaaa, auch meine Neuzugänge bekommt Ihr bald zu sehen :D)  mussten wir alle mal kurz ausdünsten :D Trotz aller Bendenken ob der chaotischen Zustände glaube ich, dass alle Lacke wieder in das richtige Zuhause gefunden haben... Auch die geniale Box von Masura, die jede von uns wahrscheinlich gern heimlich eingesteckt hätte :D Aber Denise konnte sie dann doch wieder mitnehmen...

 Foto: Steffi/frischlackiert

Gegen Abend haben wir uns dann wieder getroffen und sind gemeinsam in die Stadt gefahren, um dort eine Runde durchs Einkaufszentrum zu bummeln und anschließend unser Treffen bei einem leckeren Essen und Cocktails ausklingen zu lassen. Schon wieder Foodporn! 


Sonntag Morgen war dann leider schon Packen und Verabschieden angesagt - wir waren wohl alle ein bisschen traurig, dass das Wochenende so schnell vorbei war. Als ich abends zu Hause war, war ich wirklich fix und foxi - und super glücklich! Unser Klassentreffen war sososo schön! Obwohl die meisten von uns sich vorher nicht persönlich kannten, hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl mit Fremden zusammen zu sein. Die Atmosphäre war einfach nur harmonisch und es hat wirklich tierischen Spaß gemacht. Ich hoffe doch sehr, dass wir alle uns in nicht allzu ferner Zukunft wiedersehen ♥

So, und wer das jetzt alles gelesen hat, kriegt nen riesigen virtuellen Keks von mir :D Unter dem #bloggerklassentreffen findet Ihr auf Insta übrigens alle Posts der anderen Mädels, und tut mir einen Gefallen und besucht alle Ladys auf Ihren Blogs und Accounts, sofern Ihr das nicht sowieso regelmäßig tut ♥

Allerliebst ♥
eure staschena

Kommentare:

  1. Oh man, das ist ja einfach mega mega cool!
    Da hätte ich auch meine Spaß gehabt! <3
    Die Box mit den Masura Sachen hätte wohl jede gerne <3

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, es war wirklich super!
      Haha, jaaa... es waren nicht nur die Masuras, auch die anderen Mädels hatten das ein oder andere Schätzchen dabei *.*

      Löschen
  2. Es war herrlich und ganz ganz wundervoll. Gimme that taco :D So schön, wenn man sich versteht :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gar nicht eure ganze Wohnung gesehen. Die Küche und das Bad waren ja noch viel schöner als bei uns. Oo Träumchen!
    Und natürlich ein sehr schöner Bericht. :) Ich hätte jetzt auch gerne meinen Keks, am liebsten nicht nur virtuell. :D
    Ich fand es einfach irre, dass wir uns alle überhaupt nicht fremd waren. So eine spontane Zugehörigkeit hätte ich nicht erwartet. Aber es war toll. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo Du es gerade sagst... ich habe glaube ich nicht einen Blick in Eure Wohnung geworfen :o Schande auf mein Haupt!
      Den Keks bringe ich dann zum nächsten Klassentreffen mit ♥

      Löschen
  4. Ich les nur ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️ Aber das ist so wahr! Ich glaube es hat allen gefallen und alle haben sich wirklich lieb gewonnen - es war einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, jap und jap! Was anderes als ♥ habt Ihr alle auch nicht verdient :D /schleimmodus off

      Löschen
  5. So ein schöner Bericht! :) Es war einfach ein geniales Wochenende!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Toller Bericht! ♥ Ich war auch ganz verzaubert davon, so viele nette Mädels kennenlernen zu dürfen, die alle gleich verrückt sind und sich verstehen. :D War schon ein wirklich tolles Wochenende. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Denise ♥ Ja, es war einfach herrlich! :)

      Löschen
  7. Das hast du richtig schön beschrieben!:-) Das Wochenende war eine wirklich tolle Erfahrung und ich würde das jederzeit wiederholen wollen!❤️ Und ich kann das total nachvollziehen, man hat sich wirklich zu keinem Zeitpunkt fremd gefühlt.;-) Es ist wundervoll, so viele nette Mädels kennengelernt zu haben, die das gleiche Hobby teilen!:-)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna! :) Das fand ich auch, wie sagte Samy noch so schön? "Man fühlt sich so herrlich normal" :D

      Löschen
  8. Nomnomnom, lecker Keks. (Ich hab Hunger, hab noch nicht gefrühstückt, voll fies jetzt an Kekse zu denken)
    Ich find die Berichte alle so toll, es war einfach grandios! ♥ Und ich hab mich so gefreut dass du mich wieder besuchen gekommen bist hihi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dann aber jetzt mal schnell frühstücken - den Keks gibt's dann das nächste Mal so ganz in echt ;) Es war wieder ganz wunderbar ♥

      Löschen
  9. Tolle Zusammenfassung dieses genialen Wochenendes! Und du hast so hübsche Bilder ausgewählt, um deine Beschreibung zu untermalen :)

    Viele liebe Grüße!
    Caline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...