Aktuelle Posts

Samstag, 26. Juli 2014

Mädchenzeit - Pink-lilaner Glitzerkram

Hallo meine Lieben,

endlich, endlich, endlich schaffe ich es mal wieder, an Lackverliebts Mädchenzeit teilzunehmen - und da ich solange nicht dabei war, gibt es diesmal puren Mädchenkram: Pink! Lila! Glitzer!



Und hier die Hauptdarsteller bei diesem Design:
v.l.n.r.: Maybelline - Tropink (Bleached Neons LE), BeYu Nr. 748 Sparkling Champagne, Striping Tape, Essie - Play Date, Essence - Nailart Twins 02 Julia


Wenn ich ehrlich bin, ist dieser Look ein reines Zufallsprodukt. Ich habe zunächst die Nägel mit Striping Tape abgeklebt und so das untere Drittel mit Tropink, den oberen Teil des Nagels mit Play Date lackiert. Dann habe ich das Striping Tape abgezogen und erstmal nur den violetten Teil mit "Julia" verschönert. Dann kam der rosa Glitter auf Tropink dazu. Und letztendlich bin ich dann nochmal mit Julia über den ganzen Nagel gegangen. Und irgendwie mochte ich das Endergebnis.



 Wie gesagt, irgendwie. So richtig weiß ich auch jetzt noch nicht. Die Farbkombi gefällt mir gut, auch der Glitzer dazu... aber die Aufteilung der Nägel ist glaube ich in dieser Form nicht meins. Glaube ich :D

Was sagt ihr dazu?
Allerliebst,
eure staschena

Kommentare:

  1. Die Farbkombination passt auf jeden Fall gut zur Mädchenzeit :) Für mich persönlich wäre sie aber nichts- mit Glitzer und Rosa komme ich gut zurecht, aber Lila ist einfach nicht meine Farbe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass Geschmäcker verschieden sind! Ich könnte ohne lila gar nicht, habe sogar eine violette Wand in meiner Wohnung :D
      Danke <3

      Löschen
  2. Mir persönlich ist der Übergang zwischen den Farben zu hart, da wäre vielleicht ein Gradient noch hübscher gewesen. Aber die Kombi der drei Lacke, absolute Bombe! Was ich dich schon immer mal fragen wollte: Du reitest ja, wie machst du das, dass deine Nägel trotzdem so schön lang bleiben? :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, das ist auch mein Problem... Den Übergang mag ich im Nachhinein auch nicht so.
      Gute Frage :D Meine Nägel sind von sich aus schon recht stabil, und ich reite immer mit Handschuhen. Außerdem sind meine Nägel immer irgendwie lackiert, wenn ich zum Pferd fahren, das stabilisiert ja nochmal zusätzlich... Ansonsten hilft eigentlich nur aufpassen und hoffen, dass Pferdchen keinen Blödsinn macht :D

      Löschen
    2. Das habe ich mich auch immer schon gefragt :D Auch bei Lotte(im Wunderland). Die hat ja auch so lange Fingernägel. Ich würde damit beim Reiten nicht klarkommen :D Würden mir wohl ständig abbrechen!

      Löschen
    3. Ist ja nicht so, dass sie mir noch nicht beim reiten abgebrochen wären... Aber meistens nicht so weit, so kann ich das dann immer noch ganz gut tarnen :D

      Löschen
  3. Die Farbkombi gefällt mir total gut, ich hätte ein andere Aufteilung der Lacke durch Striping Tape (Dreiecke etc.) oder halt einen Übergang auch schöner gefunden. Aber die Farbkombi und dann noch Glitter dazu? Toll :) Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, wie gesagt... Glücklich war ich damit auch nicht :D nächstes Mal wird's hübscher ;)

      Löschen
  4. Sehr cool funkelndes Nageldesign!
    Wir haben uns neulich auch mal mit funkelnden Nägeln versucht, vielleicht magst du ja mal auf unserem Blog vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    Dein Blog.STRASS.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3
      Schon erledigt und direkt gefolgt! :)

      Löschen

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...