Aktuelle Posts

Sonntag, 20. Dezember 2015

Nail Fails!

Hallo meine Lieben,

es wird Euch jetzt vielleicht überraschen, aber nein, auch ich bin nicht perfekt. \ironieoff :D
Natürlich gehen bei mir auch Designs in die Hose - gar nicht mal so wenige, wenn ich darüber nachdenke... viele funktionieren einfach auf dem Nagel nicht so wie in meinem Kopf, Lacke vertragen sich nicht, decken nicht so wie sie sollen oder ich verlerne über Nacht, wie man lackiert/stampt/einfach alles :D Bis vor ein paar Monaten habe ich meine Nail Fails (ich bin jetzt einfach mal ganz fäncy und nenne das so :D) gar nicht erst fotografiert, sondern direkt wieder ablackiert. Dann habe ich aber auf ein paar anderen Blogs Posts in dieser Art entdeckt und fand die Idee echt witzig. Und deshalb gibt es hier heute eine kleine, feine Auswahl meiner letzten Nail Fails :D

Minty Mademoiselle mit Spitze



Hübsche Idee, auch ganz passabel gestampt... aber konnte mir keiner sagen, dass es eine reichlich blöde Idee ist, Fotos mit frisch eingeölten Fingerchen zu machen? Nö, weil da hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können :D Von dem schlechten Clean Up und der seltsamen Ausleuchtung mal ganz abgesehen...
Das Design fand ich klasse, die Fotos leider ziemlich unzumutbar... :D


Shattered Glass Nails



In einem meiner Päckchen von Ladyqueen war auch ein Döschen hellblau-multichromer Glitterflakies. Was macht man damit? Genau! Glass Nails! Juhu! 
Ja. Juhu... nicht. :D Irgendwie war der Glitter nur so semi-geil zu verarbeiten, alles wurde hubbelig und mit jeder Schicht Top Coat wurde es nicht glatter, sondern schlimmer...
Idee: gut. Umsetzung: Mangelhaft! Vielleicht versuche ich mich nochmal daran...


Lila Gradient



Lila? Gradient? Geht immer! 
Ja... wenn Fräulein staschena nicht über Nacht vergessen hätte, wie man vernünftige Gradients tupft! Die drei Lacke Lilacism, Play Date und Unter the Twilight von Essie sind sicherlich prädestiniert für einen Farbverlauf und von weitem (!) sah das ganze auch gar nicht mal schlecht aus. Beim Bearbeiten der Fotos allerdings habe ich mich gefragt, was denn da bitte los war :D Beachtet bitte auch den kleinen Finger... und die formschönen Reste von Latexmilch an Mittel- und Ringfinger ... wie gesagt, ich weiß nicht, was da passiert ist :D
Also auch hier frei nach dem Motto: Sie bemühte sich stets.


Schneeflöckchen



Auch hier gefällt mir die Idee nach wie vor gut... aber ich glaube, ich war etwas übereifrig :D Ich kam gerade vom Shoppen nach Hause und hatte in einem Jolifin-Store unter anderem die Moyou Festive 03 und einen hellblauen Stampinglack gekauft. Voller Vorfreude habe ich mich natürlich direkt ans Lackieren gemacht - und dabei anscheinend vergessen, den Stamping-Lack mal kurz aufzuschütteln, den Lack gleichmäßig von der Platte zu ziehen und den Stamper gerade auf den Nagel zu setzen. Dabei heraus kam dann das! :D Die Base an sich (Style Cartel von Essie, darüber Klaatu Barada Nikto von Smitten Polish) allein war wirklich hübsch, und dabei hätte ich es wohl auch besser belassen.
Wir merken uns: Das machen wir nochmal, das können wir besser!

Das hier ist jetzt wirklich nur eine kleine Auswahl, aber zukünftig werde ich knallhart jedes noch so misslungene Design fotografisch festhalten! :D Freut Euch also auf mehr Posts dieser Art ;)

Allerliebst ♥
eure staschena

Kommentare:

  1. Schöner Post! :)
    Deine Fails sehen aber alle noch seeeehr harmlos aus, ich hab da schon weit schlimmeres bei mir selbst erlebt :D
    Das erste gefällt mir ganz besonders gut! Aber ich kenne das auch, wenn die Fotos einen nicht glücklich machen, mag man das auch nicht zeigen...
    Und den/das lila Gradient finde ich auch super schön! An Gradients mag ich, dass die nicht immer perfekt sein müssen. Deine Übergänge finde ich toll ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Joa, ich hab auch schon schlimmeres fabriziert, als das was ich hier gezeigt habt... aber halt leider meistens nicht fotografiert, weil ich es einfach ZU schrecklich fand :D
      Das Gradient hatte ich mir halt einfach anders, feiner vorgestellt und war deshalb echt nicht glücklich mit dem Ergebnis :D

      Löschen
  2. Witziger Post :D Das mit den öligen Fingern habe ich am Anfang auch mal gebracht :) Man macht es einmal und lernt daraus :D Einen Gradient-Fail habe ich auch schon mehr als einmal hinbekommen. Das letzte Stamping-Design mit den Schneeflöckchen finde ich total schön! Und die Base erst ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      Jaaa ... das sind so Fehler, die macht man nur ein Mal :D
      Das Stamping mache ich auch auf jeden Fall nochmal, die Base und die Idee an sich finde ich nämlich immernoch toll :)

      Löschen
  3. Also als Fail würde ich da keins von bezeichnen, höchstens das shattered glass ist jetzt nicht soooo gelungen, aber sonst ist das wirklich klagen auf hohem Niveau. ;) Besonders das letzte Design gefällt mir richtig gut, auch wenn das Stamping nicht perfekt deckend ist. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...