Aktuelle Posts

Sonntag, 3. Juli 2016

Neon! Holo!

Hallo meine Lieben,

heute heißt das Motto hier: "In! Your! Face!" Denn wer will schon dezent, wenn man auch Neon und Holo haben kann?!


Ich habe mich dieses Mal so richtig ausgetobt - denn ich habe glücklicherweise im Müller meines Vertrauens die aktuelle LE von Misslyn gefunden, die vier ganz großartige Neon-Lacke beinhaltet. Die drei namens Fluorescent Paint (Pink), Volcanic (Orange) und Lightning Stroke (Gelb) durften dann mit und noch im Laden habe ich mir gedacht, dass diese drei ziemlich laut nach einem Gradient schreien :D Da es horizontale Farbverläufe hier aber ja nun wirklich schon öfter zu sehen gab, habe ich mich mal an was mehr oder weniger neuem versucht und auf Mittel- und Ringfinger je ein vertikales Gradient getupft.



Auf allen Nägeln trage ich übrigens eine weiße Base (Wild White Ways von Essence),  da die Lacke ohne diese Basis zwar auch schon ordentlich wumms haben, oder so halt noch eine Spur mehr :) Für die Gradients habe ich dann über die weiße Base einmal Fluorescent Paint und Volcanic (Mittelfinger) sowie Volcanic und Lightning Stroke (Ringfinger) mit einem Make-Up-Schwamm zu diesen beiden Verläufen vertupft. Das bedurfte zwar einiger Schichten (auf den einfarbigen Nägeln trage ich im Übrigen je zwei Schichten Lack über der weißen Base), aber das Ergebnis hat mich durchaus zufrieden gestellt - irgendwie fand ich diese Art von Gradient sogar einfacher zu machen als die klassische, horizontale Variante.


Zum Schluss kam für den ultimativen Kick auf alle Nägel noch eine Schicht meines allerliebsten Holo-Toppers, Diamond von F.U.N., eine Schicht schnelltrocknender Top Coat oben drüber und fertig!


Also, aufgefallen sind diese Nägel wirklich jedem :D Und ich habe mich damit durchaus wohl gefühlt und dieses Design richtig lange getragen. Wie gefällt es Euch?

Allerliebst ♥
eure staschena

Kommentare:

Ich freue mich auf Eure Meinungen! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...